Allgemeine Geschäftsbedingungen Ferienwohnung Diepstraat

Artikel 1

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Definitionen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den temporären Mietvertrag zwischen dem Vermieter und dem Mieter der Wohnung Diepestraat in Eijsden-Margraten. Mit dem Abschluss des Mietvertrages erklärt der Mieter, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen erhalten zu haben und mit deren Inhalt einverstanden zu sein.

Mieter: die Person, die die Ferienwohnung vom Vermieter vermietet hat für einen bestimmten Zeitraum und die vereinbarten Miete an den Vermieter gezahlt.

Die Vakantieappartement Diepstraat akzeptiert nur Buchungen von Personen, die 18 Jahre oder älter sind.

Vermieter: Raymond und Marlie van der Burgt-Habets, sind Ferienwohnung Diepestraat Besitzer diejenigen, die die Ferienwohnung an den Mieter vermietet.

Mietvertrag: Vereinbarung zwischen Mieter und Vermieter über die Miete einer Ferienwohnung.

Mietpreis: Preis pro Übernachtung multipliziert mit der Anzahl der vereinbarten Übernachtungen. Die Miete kann mit Kosten und Kaution erhöht werden.

Anzahlung: der Teil der Miete, den der Mieter dem Vermieter bei Buchung schuldet.

Kaution: Betrag, den der Mieter im Voraus an den Eigentümer für Kosten, Schäden oder Verluste bezahlt, für die der Mieter verantwortlich ist.

Ankunfts- und Abfahrtszeit: die zwischen Mieter und Vermieter vereinbarten Zeiten.

Artikel 2

Realisierungs-Leasingvertrag

Der Vermieter informiert den Mieter über den Mietgegenstand, Preise und Konditionen, die für die Realisierung des Mietvertrages wichtig sind. Der Mietvertrag kommt zustande, nachdem der Mieter die Buchung auf der Internetseite des Vermieters vollständig abgeschlossen und abgeschickt hat und nachdem ihm die Bestätigung vom Vermieter zugesandt wurde.

Mit der Zahlung einer Laufzeit oder der gesamten Miete bestätigen Sie, die allgemeinen Mietbedingungen gelesen zu haben und stimmen zu. Die Vermietung endet automatisch nach Ablauf der vereinbarten Frist.

Artikel 3

Zahlungsbedingungen

Innerhalb von fünf Tagen nach der Buchung durch den Mieter muss die Anzahlung, wie in der Buchungsbestätigung angegeben, auf dem vom Vermieter angegebenen Bankkonto gutgeschrieben worden sein. Wurde die Anzahlung nicht innerhalb der angegebenen Frist auf dem Konto des Vermieters gutgeschrieben, gilt der Mietvertrag als nicht zustande gekommen.

Der volle Mietpreis muss spätestens 21 Tage vor Mietbeginn der Ferienwohnung auf das Konto des Vermieters überwiesen werden. Ist dies nicht der Fall, verfällt der Mietrechtsanspruch der Ferienwohnung unter Beachtung der Bestimmungen des Artikels 9.

Artikel 4

Kosten

Sofern neben der Miete Kosten anfallen, wird dies auf der Internetseite des Vermieters vermerkt. Der Mieter zahlt dies auf die gleiche Weise wie die Miete.

Artikel 5

Kaution

Der Vermieter stellt dem Mieter eine Kaution in Rechnung. Die Anzahlung muss in die Restzahlung (21 Tage vor Ankunft) auf das vom Mieter angegebene Bankkonto überwiesen werden. Die Kaution wird nach der vereinbarten Aufenthaltsdauer innerhalb einer Woche auf das Konto des Mieters zurückerstattet, wenn die Anzahlung im Voraus bezahlt wurde. Dies alles unter Abzug aller Kosten für verursachte Schäden, Mängel und / oder Verluste oder unverhältnismäßigen Energieverbrauchs. Der mögliche Abzug ist zumutbar und zur Beurteilung durch den Vermieter.

Artikel 6

Pflichten des Vermieters

Der Vermieter sorgt dafür, dass sich die Ferienwohnung zum vereinbarten Zeitpunkt der Anreise in einem gepflegten Zustand befindet, mit einem guten Inventar gemäß der Beschreibung auf der Website und dem Mieter entsprechend der Buchungsbestätigung zur Verfügung gestellt wird.

Artikel 7

Pflichten des Mieters

Bei der Ankunft in der Ferienwohnung ist der Mieter verpflichtet, die Wohnung auf unsichere Situationen zu überprüfen. Liegt nach Einschätzung des Mieters eine unsichere Situation vor, wird er dies dem Vermieter unverzüglich mitteilen. Der Mieter wird dem Vermieter eine angemessene Zeit geben, um die Situation in Ordnung zu bringen.

Ist die Situation nach Ansicht des Mieters nicht hinreichend sicher geworden, wird der Mieter dies dem Vermieter unverzüglich mitteilen.

Der Mieter stellt sicher, dass es keine (Lärm-) Belästigung gibt und dass die Nachbarn nicht belästigt werden.

Das Parken in der Diepstraat ist an Werktagen von 17:00 Uhr bis 9:00 Uhr am nächsten Tag und an den Wochenenden ganztägig nicht gestattet.

Die Ferienwohnung befindet sich in einer Wohnung im Obergeschoss und besteht aus zwei Etagen. Die Wohnung ist nicht rollstuhlgerecht. Die Etagen sind über Treppen erreichbar. Es gibt keinen Aufzug.

In der Ferienwohnung ist eine Unterkunft bis maximal zur schriftlich mit dem Vermieter vereinbarten Personenzahl erlaubt. Nur die vom Mieter bei der Buchung genannten Personen sind berechtigt, in der Ferienwohnung zu bleiben. Wenn sich herausstellt, dass mehr Bewohner als vereinbart sind, hat der Vermieter das Recht, dem Mieter den Zugang zu verweigern oder € 50,00 pro zusätzlicher Person pro Tag zu berechnen.

Eine Übernachtungsbesichtigung ist nur mit vorheriger Zustimmung des Vermieters und Zahlung einer zusätzlichen Miete möglich. Es ist nicht erlaubt, Personen in der Ferienwohnung außer dem Mieter und von ihm angegebenen Personen oder Freunden, Bekannten oder Angehörigen zuzulassen. Der Mieter ist verantwortlich für alle genannten Personen.

Die Ferienwohnung ist rauchfrei. Rauchen ist draußen auf der Terrasse erlaubt.

Kein offenes Feuer darf draußen benutzt werden.

Haustiere sind nicht erlaubt.

Unter / oder Weiterleitung ist nicht erlaubt.

Im Falle eines Verstoßes gegen die vorstehenden Bestimmungen wird der Mietvertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst und der Zutritt zur Ferienwohnung verweigert. Der Mieter behält die volle Miete. Nach Beendigung des Vertrages ist der Vermieter berechtigt, das Mietobjekt direkt an eine andere Partei zu vermieten.

Darüber hinaus ist es nicht gestattet, geschlossene Räume zu öffnen. Wenn Sie die Ferienwohnung auch nur für kurze Zeit verlassen, muss die Ferienwohnung komplett geschlossen sein. Bei Diebstahl oder Verlust infolge Nichteinhaltung haftet der Mieter für den gesamten Schaden.

Im Falle eines Brandes wegen Fahrlässigkeit haftet der Mieter für den Schaden.

Die normale Nutzung von Wasser und Strom ist in der Miete inbegriffen. Stellt sich heraus, dass der Verbrauch überproportional hoch ist, fallen Kosten an

Artikel 8

An- und Abreise von der Ferienwohnung

An- und Abreise erfolgen zu den in der Buchungsbestätigung angegebenen An- und Abreisedaten. Ankunft des Mieters ab 15.00 Uhr. Abreise vor 10.00 Uhr.

Bei der Ankunft überprüft der Mieter, ob die Ferienwohnung und das Inventar vollständig und unbeschädigt sind. Wenn etwas beschädigt ist oder fehlt, muss der Mieter dies dem Vermieter innerhalb von 24 Stunden nach der Ankunft melden. Er wird sein Möglichstes tun, um zu reparieren, zu ersetzen oder zu ergänzen.

Die voraussichtliche Abfahrtszeit muss vom Mieter rechtzeitig dem Vermieter mitgeteilt werden, der die Wohnung zusammen mit dem Mieter prüft.

Die Ferienwohnung wird nach Ende des Aufenthaltes vom Mieter sauber und “besenrein” übergeben. Geschirr mit Zubehör ist sauber in den Schränken platziert. Bewegte Möbel müssen wieder in ihre ursprüngliche Position gebracht werden. Der Kühlschrank muss leer und sauber sein.

Schäden, Mängel oder fehlende Gegenstände sind vom Mieter direkt an den Vermieter zu melden.

Artikel 9

Kündigung oder Änderung des Mietvertrages durch den Mieter

Der Mieter kann keine Änderungen an einer Buchung vornehmen, die nicht nach Rücksprache und Zustimmung des Vermieters erfolgt.

Im Falle der vollständigen oder teilweisen Stornierung der Buchung des Aufenthaltes in der Ferienwohnung oder der Kündigung des Mietvertrages durch den Mieter, wird keine Rückerstattung der Miete innerhalb von 21 Tagen vor Anreise erfolgen.

Bei späterer Anstellung oder vorzeitiger Beendigung des Aufenthaltes in der Ferienwohnung wird die volle Miete fällig.

Artikel 10

Kündigung oder Änderung des Mietvertrages durch den Vermieter

Der Vermieter kann den Mietvertrag in folgenden Fällen kündigen oder ändern:

wenn der Mieter die Miete nicht (rechtzeitig) bezahlt.
höhere Gewalt, Krieg, Streik, Naturkatastrophe, außergewöhnliche Wetterbedingungen, Feuer, Tod des Vermieters oder der unmittelbaren Familie. Alle vom Mieter bezahlten Beträge für nicht abgelaufene Übernachtungen werden dem Mieter innerhalb von 30 Tagen nach der Kündigung zurückerstattet.
Aufgrund von Umständen, die derart sind, dass eine Vermietung der Ferienwohnung unmöglich wird, wie: Diebstahl von Inventar, Vandalismus in die Ferienwohnung und die unbefugte Aufnahme von Personen, wie in Artikel 7 beschrieben. Ist dies dem Mieter geschuldet, werden bezahlte Beträge für noch nicht übergebene Übernachtungen nicht zurückerstattet.
Der Vermieter haftet nicht für Schäden, die dem Mieter durch die Beendigung des Vertrages entstehen.

Artikel 11

Haftung und Recht

Der Vermieter übernimmt keine Haftung für:

Diebstahl, Verlust oder Beschädigung, gleich welcher Art, an den Mieter während oder infolge der Vermietung und des Aufenthalts in der gemieteten Ferienwohnung und dem Grundstück des Vermieters.
Deaktivieren oder Deaktivieren von technischen Geräten in der Ferienwohnung, zeitweiliger Ausfall oder Störungen im Wasser- und / oder Energiemanagement, Straßen- und / oder Bauarbeiten in der Nähe der Ferienwohnung.
Schäden oder Verletzungen, die durch die Nutzung der Ferienwohnung, Inventar oder Unfälle in und um die Ferienwohnung entstehen.
Der Mieter haftet gesamtschuldnerisch für alle Verluste und / oder Schäden an dem Mietobjekt und dessen Inventar, unabhängig davon, ob dies auf Handlungen oder Unterlassungen des Mieters oder Dritter beruht, die sich in oder in der Nähe der gemieteten Ferienwohnung mit Zustimmung des Mieters befinden. . Bei unsachgemäßer Nutzung oder unrichtigem Verlassen der gemieteten Ferienwohnung werden die Kosten an den Mieter weitergegeben. Der Vermieter bemüht sich, dem Mieter die richtigen Informationen zur Verfügung zu stellen, haftet jedoch nicht für unvorhergesehene Ungenauigkeiten und / oder Unvollständigkeiten in den bereitgestellten Informationen.

Das niederländische Recht gilt für alle Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter.

Artikel 12

Beschwerden

Alle Beanstandungen und festgestellten Mängel im Zusammenhang mit der Nutzung der Ferienwohnung sind vom Mieter unverzüglich dem Vermieter zu melden. Der Mieter wird dem Vermieter ausreichende Gelegenheit und Zusammenarbeit geben, um die Beschwerde innerhalb einer angemessenen Frist zu beseitigen.

Wenn die Beschwerde nicht zufriedenstellend gelöst werden kann, muss sie schriftlich eingereicht und vom Mieter dem Vermieter begründet werden. Reklamationen können spätestens 30 Tage nach Ende des Aufenthalts in der Ferienwohnung eingereicht werden.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Mit Ihrer Buchung werden Ihr Name und Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre Wohnadresse (NAW) von Booking.com registriert. Wir können diese Daten einsehen. Im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Das Anzeigen Ihrer Daten ist notwendig, um den Status Ihrer Reservierung und Zahlung zu verfolgen. Darüber hinaus senden wir Ihnen die notwendigen Informationen über Ihren Aufenthalt über Booking.com.

Auf unserer Website werden Links zu Webseiten Dritter gelegt. Die Vakantieappartement Diepstraat ist nicht verantwortlich oder haftbar für deren Inhalt.

Wenn Besucher Kommentare auf der Website hinterlassen, erfassen wir die im Antwortformular angezeigten Daten sowie die IP-Adresse des Besuchers und die Zeichenfolge des Browser-User-Agents, um die Spam-Erkennung zu unterstützen.

Ein anonymer String, der auf der Grundlage Ihrer E-Mail-Adresse erstellt wurde (dies wird auch als Hash bezeichnet), kann an den Gravatar-Dienst gesendet werden, wenn er verwendet wird. Die Datenschutzrichtlinie finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Ihre Antwort genehmigt wurde, wird Ihr Profilfoto im Kontext Ihrer Antwort öffentlich sichtbar.

Sie haben das Recht auf Berichtigung und / oder Löschung Ihrer Daten und Entzug aller erteilten Genehmigungen. Es gilt die Datenschutzerklärung von Booking.com.